Hilgers Logo der Wm. Hilgers GmbH & Co. KG, Markenzeichen seit über 50 Jahren

Dickbeschichtung 1K und 2K

Hilgers Logo der Wm. Hilgers GmbH & Co. KG, Markenzeichen seit über 50 Jahren

DOBAU®-1K, DOBAU®-2K und DOBAU®-2KS sind die Klassiker für Ihre Kellerabdichtung. Diese umweltfreundlichen, wasserbasierten Produkte schützen Ihr Gebäude dauerhaft.
Ob Feuchtigkeit, nicht stauendes oder sogar aufstauendes Sickerwasser, für jeden Lastfall bieten wir das passende Produkt. Selbstverständlich geprüft von unabhängiger Stelle und mit allgemeinem bauaufsichtlichen Prüfzeugnis.

PRODUKTNAME HAUPTEINSATZGEBIET PRODUKTART GEBINDE
DOBAU®-1K Die pastöse thixotrope KMB dient zur Abdichtung gegen Bodenfeuchte, nichtstauendes Sickerwasser an Bodenplatten und an Wänden von erdberührten Bauteilen sowie zur Abdichtung gegen nichtdrückendes Wasser auf Deckenflächen. Sie dient ferner zur Innenabdichtung von Fußbodenflächen in Kellerräumen. Verbrauch: 4-6 l/m²; je nach Anwendung und Untergrund. Einkomponentige mit Polystyrolschaum gefüllte kunstoffmodifizierte Bitumendickbeschichtung nach DIN 18533, W1 E und W4 E 12 l
30 l
DOBAU®-2K Die pastöse thixotrope KMB dient zur Abdichtung gegen Bodenfeuchte, nichtstauendes Sickerwasser an Bodenplatten und Wänden von erdberührten Bauteilen sowie zur Abdichtung gegen nichtdrückendes Wasser auf Deckenflächen und zur Abdichtung gegen aufstauendes Sickerwasser an Bodenplatten und an Wänden von erdberührten Bauteilen. Verbrauch: 4-8 kg/m²; je nach Anwendung und Untergrund. Zweikomponentige faserarmierte kunstoffmodifizierte Bitumendeckbeschichtung nach DIN 18533 W1 E, W2.1-E, W3-E und W4 E

30 kg Kombigebinde
DOBAU®-2KS Zur Abdichtung auf mineralischem Untergrund gegen Bodenfeuchte und nichtstauendes Sickerwasser von erdberührten Bauteilen sowie zur Abdichtung gegen aufstauendes Sickerwasser an Bodenplatten und an Wänden von erdberührten Bauteilen. Verbrauch: 4-7 l/m²; je nach Anwendung und Untergrund. Hochflexible zweikomponentige faserarmierte mit Polystyrolschaum gefüllte kunststoffmodifizierte Bitumendickbeschichtung nach DIN 18533 W1 E, W2.1-E, W3-E und W4 E

30 l Kombigebinde
DOBAU®-FLEX SME Spritzbare KMB zur Abdichtung auf mineralischem Untergrund gegen Bodenfeuchte und nichtstauendes Sickerwasser von erdberührten Bauteilen sowie zur Abdichtung gegen aufstauendes Sickerwasser an Bodenplatten und an Wänden von erdberührten Bauteilen. Verbrauch: 4-7 l/m²; je nach Anwendung und Untergrund. Einkomponentige spritzbare kunstoffmodifizierte Bitumendickbeschichtung nach DIN 18533, W1 E und W4 E 30 kg
200 kg Fass
DOBAU®-Glasgittergewebe Trägereinlagen für streifenfreie oder vollflächige Einarbeitung im Bereich der Bauwerksabdichtung, speziell bei Abdichtung mit DOBAU® -1K, DOBAU® - 2K und DOBAU® -2KS. Maschenweite: ca. 4 x 5 mm Trägereinlagen mit schubfester Ausrüstung Breite:
100 cm
Länge:
100 m
DOBAU®-Glasseidengewebe Trägereinlagen für streifenweise oder vollflächige Einarbeitung im Bereich der Bauwerksabdichtung, speziell bei Abdichtung mit DOBAU® - Plast D, DOBAU® - Plast S und insbesondere mit DOBAU® - FLEX SME. Maschenweite: ca. 1,3 x 2,2 mm Träger- u. Verstärkungseinlage im Bereich der Bauwerksabdichtung Breite:
25 cm
33 cm
50 cm
100 cm
Länge:
50 m