Hilgers Logo der Wm. Hilgers GmbH & Co. KG, Markenzeichen seit über 50 Jahren

Biguma® - Fugenbänder

Hilgers Logo der Wm. Hilgers GmbH & Co. KG, Markenzeichen seit über 50 Jahren

BIGUMA®-Band und BIGUMA®-Band Fix dienen der Ausbildung von Fugen in Asphaltflächen. Schnell und wirtschaftlich verarbeitbar sind die Produkte speziell im kommunalen Bereich eine dauerhafte Lösung um Anschlüsse zu dichten.

Biguma Band Fix

Polymer modifiziertes anschmelzbares Bitumen-Fugenband gemäß TL Fug - StB

Anwendung

BIGUMA® - BAND FIX ist ein speziell modifiziertes, bitumenhaltiges Fugenband und dient der Abdichtung von Anschlüssen jeder Art im Asphaltstraßenbau. Die ausgezeichnete Produktqualität ermöglicht die Anwendung sowohl im Neubau als auch bei Erhaltungsmaßnahmen und bei Aufgrabungen. Die innovative, völlig neuartige Rezeptur des Fugenbandes erlaubt die Applikation mit oder ohne Flamme. BIGUMA® - BAND FIX verfügt über eine hervorragende Haftfähigkeit.

Merkmale

BIGUMA® - BAND FIX und die mit dem Fugenband hergestellten Anschlüsse zeichnen sich durch folgende Merkmale aus:
- Ohne Flamme applizierbar
- "Reines" Fugenband ohne zusätzliche Beschichtung
- Ausgezeichnetes Schmelzverhalten durch hohen Spezialbitumenanteil
- Verbesserte Verarbeitungseigenschaften auch bei niedrigen Temperaturen
- Maßgenauer rechteckiger Querschnitt
- Hohe Alterungsbeständigkeit des Anschlusses

Verlegung des Fugenbandes:

Vor dem Verlegen des Fugenbandes ist die Fugenflanke mit COLZUMIX® - RFP vorzustreichen. BIGUMA® - BAND FIX sollte auf den abgelüfteten aber noch leicht feuchten Voranstrich aufgebracht werden. Je nach Witterungslage ist dieser Zustand nach etwa 10 - 15 Minuten erreicht.
BIGUMA® - BAND FIX wird nach der Entnahme aus dem Karton mit der Trennfolienseite nach unten entlang der Kante ausgelegt. Anschließend wird das Fugenband an die vorbereitete Fugenflanke vollflächig festhaftend angedrückt, danach wird die Trennfolie abgezogen. Die Anbringung an die Flanke kann mit einer Verlegehilfe oder manuell, z. B. mit einem Spachtel, geschehen. Durch den späteren Kontakt mit dem heißen Mischgut erfolgt das Anschmelzen des Fugenbandes und die nachhaltige Verbindung der Anschlussflanken.
Im Bedarfsfall kann BIGUMA® - BAND FIX auch konventionell mittels Flamme erwärmt und anschließend angebracht werden. Das bereits verlegte Fugenband muss gegen Überfahren durch Baustellenverkehr geschützt werden.

Biguma Band

Polymer modifiziertes anschmelzbares Bitumen-Fugenband gemäß TL Fug - StB

Anwendung

BIGUMA® - BAND ist ein bitumenhaltiges, anschmelzbares Fugenband und dient der Abdichtung von Anschlüssen im Asphaltstraßenbau. Die ausgezeichnete Produktqualität ermöglicht die Anwendung sowohl im Neubau als auch bei Erhaltungsmaßnahmen und bei Aufgrabungen. Der hohe Anteil an Polymer modifiziertem Spezialbitumen bewirkt eine große Bewegungsaufnahme. Hierdurch wird selbst bei Anschlüssen zwischen unterschiedlichen Mischgutsorten, an Einbauten und sogar an Beton eine sichere und dauerhafte Verbindung gewährleistet.

Merkmale

BIGUMA® - BAND und die mit dem Fugenband hergestellten Anschlüsse zeichnen sich durch folgende Merkmale aus:
- maßgenauer rechteckiger Querschnitt
- leichte Verarbeitbarkeit durch geschmeidiges Materialverhalten und einfach zu lösende Trennfolie

Plastisch elastische Eigenschaften sichern die dauerhafte Verbindung. Wassereintritt in die Gesamtkonstruktion wird sicher verhindert, der Straßenoberbau wird geschützt.

Verlegung des Fugenbandes:

Vor dem Verlegen des Fugenbandes ist die Fugenflanke mit COLZUMIX® - VFB vorzustreichen. BIGUMA® - BAND sollte unmittelbar auf den trockenen, d. h. wischfesten Voranstrich aufgebracht werden.
BIGUMA® - BAND wird nach der Entnahme aus dem Karton mit der Trennfolienseite nach oben entlang der Kante ausgelegt. Anschließend wird die Trennfolie entfernt und das Fugenband unter Wärmezufuhr, z. B. durch einen Gasbrenner, einseitig angeschmolzen und an die vorbereitete Fugenflanke vollflächig festhaftend angedrückt. Dies kann mit einer Verlegehilfe oder manuell z.B. mit einem Spachtel geschehen. Durch den späteren Kontakt mit dem heißen Mischgut erfolgt das Anschmelzen des Fugenbandes und die nachhaltige Verbindung der Anschlussflanken. Das bereits verlegte Fugenband muss gegen Überfahren durch Baustellenverkehr geschützt werden.

Systemgeprüfte Voranstriche für BIGUMA® - BÄNDER

PRODUKTNAME HAUPTEINSATZGEBIET Theoretischer Materialverbrauch:
COLZUMIX® - VFB COLZUMIX® - VFB ist ein bitumenhaltiger Voranstrichstoff für das anschmelzbare bitumenhaltige Fugenband BIGUMA® - Band. ca. 0,03 Liter pro laufenden Meter pro cm Einbaudicke
COLZUMIX® - RFP COLZUMIX® - RFP ist ein lösemittelhaltiger Voranstrich der es dem Verarbeiter ermöglicht, BIGUMA® - Band FIX ohne weitere Arbeitsschritte sicher an die Asphaltflanke anzubringen. ca. 0,03 Liter pro laufenden Meter pro cm Einbaudicke
COLZUMIX® - VORANSTRICH COLZUMIX® - Haftgrund ist ein transparenter, kunststoffhaltiger Voranstrichstoff (Primer) für alle bitumenhaltigen BIGUMA® - Fugenmassen und Fugenbänder ca. 0,03 Liter pro laufenden Meter pro cm Einbaudicke